Insektenwiesen in Oberursel

Mit dem Projekt „Insektenwiesen in Oberursel“ möchte Nha-Yong Au bis zum Sommer nächsten Jahres und darüber hinaus eine Vielzahl von Insekteninseln auf Brachflächen im Stadtgebiet und rund um Stadtbäume schaffen.

Positive Wirkungen von Insektenweiden und innerstädtischen Kleinbiotopen ergeben sich dabei durch die kühlende und ausgleichende Wirkung von Grünflächen nicht nur für die Artenvielfalt, sondern auch für das Stadtklima.

In Kooperation mit der Stadt, dem BSO und insbesondere mit den Oberurseler Bürgerinnen und Bürgern sollen aufbauend auf den Aktivitäten, die es schon gibt, weitere Flächen für Insektenwiesen gefunden werden, auf denen heimische, insektenfreundliche Pflanzen ausgesät werden sollen.

Die Präsentation des Projektes bei der Pitch-Night am 10. Juni 2021 findet ihr hier.

Wer dieses Projekt gerne unterstützen möchte, melde sich bei insekten@l-o-k.de.